LEAN CHANGE CONSULTING 2: Basisausbildung zum Systemischen Berater

Handle stets so, dass sich die Anzahl der Möglichkeiten erhöht! (v. Foerster) Doch mit der Anzahl der Möglichkeiten erhöhen sich auch die Anforderungen. Daher ist das Ziel dieser Ausbildung, Spezialisten innerhalb des Unternehmens zu entwickeln, die gleichsam mit „Blick von außen“ auf Prozesse, Organisation und Beziehungen zwischen Personen und Bereichen schauen.

Durch Analysen, Handlungsvorschläge oder gezielter Intervention zeigen sie Entwicklungspotentiale oder –hindernisse auf und unterstützen bei der Bearbeitung.
Der Besuch von Modul 1 ist Voraussetzung für den Besuch dieses Moduls. Der Besuch von Modul 2 und 3 wird empfohlen.


Zielgruppe:
    

Fachkräfte mit und ohne Führungsverantwortung

Inhalt:       

Teil 1

  • System und Veränderung – Wo setze ich den Hebel an?
  • Industrie 4.0 + System 4.0 – die systemischen Grundlagen
  • Systemische Grundgesetze und Regeln
  • Berater – die eigene Rolle etablieren und stärken
  • Organisation – Mitarbeiter – Prozess – Kommunikation
  • Regelkreise – die Positiven und die Katastrophalen


Teil 2

  • Orientierung, Richtung, Strategie
  • Entwicklungstendenzen und- richtung von Systemen
  • Motivation – Veränderungslust statt Veränderungsdruck
  • Definition von Visionen– Nordstern statt Luftschlösser
  • Zieldefinition – die Klarheit der Richtung
  • IST-Definition – die Klarheit der Ausgangssituation


Teil 3

  • Die lernende Organisation
  • Dynamik – Netz und Schwarm als systemische Zustände von selbstlernenden Organisationen
  • Interaktion – innerhalb eines Systems und zwischen Systemen
  • Intervention – wenn die Richtung nicht mehr stimmt und trotzdem jeder mitmacht
  • Der schlanke Veränderungsprozess– Lernen und Planen
  • Das Experiment - Annahme, Versuch, Monitoring,Evaluation, Entscheidung
  • Real-Fall-Coaching: die Beratungsarbeit im eigenen Unternehmen

Dauer:  3 x 3 Tage + 2 Integrationstage
Teilnehmerzahl: 6 – 8

Early Birds -

Training Coaching Consulting
Uwe Pella

 

Unter den Linden 10
D - 10117 Berlin

 

Tel.: +49 (0) 30 700 140 419
E-Mail: office@ebtcc.com